Pipetten Kalibrier -und Testsoftware

Kalibriert zuverlässig jede Pipette

Pipetten sind die wichtigsten Dosiergeräte im Labor. Die Erzielung korrekter Messdaten hängt wesentlich von der Genauigkeit und Wiederholbarkeit der pipettierten Volumina ab. Akzentuiert durch die Fehlerpropagation in mehrstufigen Messprotokollen entstehen bekannterweise enorme Abweichungen der Messdaten. Nur die periodische Prüfung der Pipetten oder noch besser deren Testung vor dem Einsatz bringt  die nötige Sicherheit. Ausserdem benötigen alle nach Qualitätsrichtlinien arbeitenden Laboratorien eine Dokumentation der Prüfung ihrer Dosiergeräte. Die Basis der gravimetrischen Prüfung volumetrischer Dosiergeräte bilden präzise Wiegedaten, die entsprechend der umgebenden Temperatur, dem Luftdruck und  der Luftfeuchtigkeit kompensiert werden.

 

Check&Track übernimmt die zeitraubende Durchführung der Tests durch die  automatische Übernahme der Wiegedaten.

 

Aus der Praxis für die Praxis

Check&Track wurde aus der Praxis einer GLP Prüfeinrichtung für die Laborpraxis im regulierten als auch ihm Forschungs-Umfeld entwickelt und wird kontinuierlich den Erfordernissen der Praxis angepasst. Check&Track erfüllt die Erfordernisse des nach Qualitätsnormen arbeitenden Labors ohne unnötigen Ballast.

 

Sicherheit durch Qualitätskonformität

Check&Track protokolliert kontinuierlich die Prüfdaten jeder Pipette und gibt Auskunft über deren Geschichte, erstellt Zertifikate für deren Freigabe und führt ausserdem Buch über die Kalibration der Waage, die zur Wägung der Testvolumina benützt wird. Zusätzlich speichert die Software den Zeitpunkt der periodischen Testung, ermittelt den nächsten Testzeitpunkt und informiert den Operator. Damit stellt Check&Track eine umfassende Lösung  für  die Pipettenprüfung in einzelnen Laboratorien, Abteilungen oder ganzen Unternehmen dar.

 

Spart Zeit

Der Nachweis der Prüfmethode, die Planung der periodischen Prüfung, die Definition der Spezifikationen und der Nachweis der erzielten Resultate, die zur Freigabe des Dosiergeräts führen, bringen einen erheblichen Administrationsaufwand mit sich.  Check&Track erledigt das bei einer Zeitersparnis von bis 70%.

 

Spart Kosten

Die  periodische externe Pipettenprüfung ist verbunden mit Investitionen in zusätzliche Pipetten als Ersatz. Zu den Prüfungen der zahlreichen Pipetten kommen steigende Frachtkosten und, nicht zu vergessen, die trotzdem nötige Eingangsprüfung zur qualitätskonformen Freigabe der revidierten oder re-kalibrierten Pipetten. Check&Track entscheidet, wann eine Pipette re-kalibriert und/oder repariert werden muss und reduziert so die Kosten der externen Prüfung auf das nötige Minimum.